Dom Pérignon Rosé Oenothéque

12. Mai 2010






Erst im Februar dieses Jahres wurde der erste Dom Pérignon Rosé Oenothéque Jahrgang, der 1990er, öffentlich vorgestellt. Jetzt wird dieses Produkt mit einem weiteren Paukenschlag promotet: am 21. Mai 2010 findet in Hong Kong eine extrem hochkarätige Weinauktion statt, in deren Rahmen nur ein einziges Lot mit Dom Pérignon Champagnern angeboten wird. Dieses Lot aber hat es wahrlich in sich:

Angeboten werden sechs verschiedene, große Dom Pérignon Jahrgänge der Oenothéque Reihe, aber erstmals als Rosé-Champagner! Neben dem kürzlich erstmalig präsentierten 1990er Jahrgang sind dies 1966, 1978, 1982, 1985, 1988. Insgesamt 21 Magnum und 9 Normalflaschen warten auf einen Käufer des auf bis zu 130.000 US$ geschätzten Lots. Immerhin kommen alle Flaschen direkt aus dem Keller des Produzenten, wurden 2007 degorgiert und sind damit in absolut perfektem Zustand. Ein optimaler Transport wird garantiert.

Es ist bezeichnend, dass Dom Pérignon auf diese Weise den sehr starken Auktionsmarkt nutzt, um dieses Top-Premium-Produkt zu lancieren.

Das Lot wurde in der Auktion für 1,33 Mio. Hong Kong Dollar (ca. 135.000 Euro) zugeschlagen (ohne Aufgeld und Gebühren).