Aktuelle Themen


Bordeaux 2016 Primeur
Die Primeurwoche für den Jahrgang 2016 findet vom 03. bis 06. April 2017 statt. weinrouten.de wird die Verkostungen wieder besuchen und hier über die besten Weine und die Subskriptionskampagne ausführlich berichten. Freuen Sie sich auf einen weiteren sehr feinen Jahrgang nach dem großen Jahr 2015. | mehr
(12. März 2017)


30 Jahre Vini d`Italia
1988 erschien die 1. Ausgabe des Vini d`Italia, 2017 folglich die 30. Ausgabe. Die "Weinbibel Italiens" hat Weingeschichte geschrieben und bemüht sich, den Erfolg in die Zukunft zu führen. In München wurde die deutsche Ausgabe präsentiert, begleitet von 82 Produzenten, die ihre "trebicchieri" Weine mit an die Isar gebracht haben. | mehr
(30. Januar 2017)


Reflexionen zum Weinjahr 2016
Wieder pünktlich zum Jahreswechsel präsentieren wir einige markante Themen, die das Weinjahr 2016 geprägt haben. Ganz sicher gehört die Bewertung des überragenden Jahrgangs 2015 dazu. Selten zuvor war ein Jahr in so vielen Weinregionen weltweit gleichzeitig herausragend. | mehr
(13. Januar 2017)


Domaine Anne Gros (Burgund)
Anne Gros steht für eine moderne und ausdrucksstarke Interpretation allerfeinster Burgunder. Star im Portfolio ist der Richebourg, gefolgt von den den Grands Crus Clos de Vougeot und Echezeaux. In Vosne-Romanée und dem ganzen Burgund gehört sie heute zur Eliteklasse der besten Produzenten. | mehr
(31. Oktober 2016)


Tenuta Il Canovino
Antonio Rambelli führt das Traditionsweingut im Valpolicella in der 4. Generation. Grundlage der großen Amarone sind die 17 ha allerbestes Rebland östlich von Verona in den Höhenlagen der Berge mit extrem hohem Kalk- und Mineralienanteil. Der Fokus auf große, elegante und würzige Weine ist hier derart ausgeprägt, dass man zwar perfekt gepflegte Rebflächen aber immer noch kein richtiges Betriebsgebäude besitzt. Aber bald... | mehr
(01. Oktober 2016)


Indian Wines Going from Strength to Strength
In Kooperation mit dem führenden indischen Weinmagazin "Sommelier India" veröffentlichen wir den Abdruck eines Übersichtsartikels zum Status des Weinanbaus und der Weinbranche in Indien. Noch fristet das Getränk "Wein" in Indien ein Schattendasein, in jüngster Zeit hat sich aber eine dynamische Wachstumsbewegung eingestellt. Eine spannende Bestandsaufnahme. | mehr text in English 
(27. Juli 2016)







Kurzmeldungen

Laurent Ponsot verlässt das Weingut in Morey-St.-Denis
Seit 1981 führte Laurent Ponsot - zunächst gemeinsam mit seinem Vater - das berühmte Familiengut, das ganze 12 Grands Crus Lagen sein Eigen nennt. Darunter befinden sich auch Chambertin, Clos de la Roche und Montrachet. Berühmt wurde Laurent Ponsot 2008, als er persönlich bei einer Auktion des Hauses Acker Merrall & Condit in New York 22 Lots mit gefälschten Weinen seiner Domaine stoppte. Der Einlieferer Rudy Kurniawan wurde 2013 wegen Weinfälschung zu einer Gefängnisstrafe verurteilt und Laurent Ponsot trat hier als Zeuge auf. Laurent Ponsot wird gemeinsam mit seinem ältesten Sohn Clément ein neues Weingut gründen (Quelle Wine Spectator).
(15. März 2017)
Château Latour Release März 2017
Seit einigen Jahren nimmt Château Latour nicht mehr am Primeursystem teil, d.h. die Vermarktung der Weine erfolgt zur Trinkreife und damit Jahre später. Release-Zeitpunkte sind meist September und insbesondere März, also kurz vor der Primeurwoche. In diesem Jahr werden die Jahrgänge 2005 für den Grand Vin und 2011 für den Les Forts de Latour präsentiert. Erstmals wird auch der Drittwein, der "Pauillac de Château Latour" ex cellar angeboten, mit dem Jahrgang 2012. Vom 2005er wurden ca. 30.000 Flaschen zu rund 830 € ex cellar angeboten.
(12. März 2017)
Tenuta Argentiera verkauft
Eine österreichische Industriellenfamilie hat 70% der Anteile der Tenuta Argentiera im toskanischen Bolgheri gekauft. Gerüchten zufolge lag die Bewertung des riesigen Anwesens bei 40 Mio. EUR. Prestigeträchtigste Rebflächen werden immer teurer.
(11. September 2016)
Alle Kurzmeldungen anzeigen